Termine

Datum Veranstaltung
Alle Termine anzeigen

FDP vor Ort

Bitte wählen Sie einen Kreis aus:

Multimedia

Newsletter


Spenden

Überweisung auf Spendenkonto

FDP Sachsen
Kto.: 5363601
BLZ.: 870 700 24
Deutsche Bank
Bitte Namen und Adresse für Spendenquittung angeben

Steuerliche Hinweise

Spenden natürlicher Personen an die FDP können bis zu einer Obergrenze steuerlich abgesetzt werden. Diese Grenze liegt für Einzelpersonen bei 3.300 Euro/Jahr (bei gemeinsam veranlagten Ehegatten bei 6.600 Euro/Jahr). Bei Spenden bis zu einem Betrag von 1.650 Euro/Jahr (bzw. Ehepartner 3.300 Euro) ermäßigt sich die Steuerschuld um genau 50 Prozent des gespendeten Betrages (§ 34g EStG). Bei Summen über diesen Betrag hinaus entspricht die Steuerersparnis dem persönlichen Steuersatz der Einkommensteuer (§ 10b EStG). Spenden juristischer Personen (z.B. GmbH, AG) sind möglich, dürfen aber nicht als Betriebsausgabe steuerlich geltend gemacht werden.


FDP hilft e.V.

NewsBlog | 22.05.2014

Team-Challenge: FDP erkämpft Platz 311 von 2.471 Mannschaften

Die Freiheitsläufer der FDP waren auch diesmal wieder bei der Rewe-Team-Challenge in Dresden am Start. Insgesamt waren fünf Kilometer durch die Innenstadt zu bewältigen. Und FDP-Stadtrat André Schindler war mit 21 Minuten und 35 Sekunden dabei der schnellste Liberale. Er schaffte es damit sogar unter die Top 1.000 von insgesamt knapp 11.000 Startern. Auch seine Teamkollegen, darunter die Stadtratskandidaten Christopher Scholz und Lutz Hierschemann, legten sich richtig ins Zeug. In der Mixed-Wertung schafften es die Truppe auf einen hervorragenden Platz 311 von insgesamt 2.471 Teams.

Firmenlauf Mai 2014
Unsere Freiheitsläufer vor dem Start auf dem Altmarkt in Dresden


Diese Seite weiterleiten