Termine

Datum Veranstaltung
Alle Termine anzeigen

FDP vor Ort

Bitte wählen Sie einen Kreis aus:

Multimedia

Newsletter


Spenden

Überweisung auf Spendenkonto

FDP Sachsen
Kto.: 5363601
BLZ.: 870 700 24
Deutsche Bank
Bitte Namen und Adresse für Spendenquittung angeben

Steuerliche Hinweise

Spenden natürlicher Personen an die FDP können bis zu einer Obergrenze steuerlich abgesetzt werden. Diese Grenze liegt für Einzelpersonen bei 3.300 Euro/Jahr (bei gemeinsam veranlagten Ehegatten bei 6.600 Euro/Jahr). Bei Spenden bis zu einem Betrag von 1.650 Euro/Jahr (bzw. Ehepartner 3.300 Euro) ermäßigt sich die Steuerschuld um genau 50 Prozent des gespendeten Betrages (§ 34g EStG). Bei Summen über diesen Betrag hinaus entspricht die Steuerersparnis dem persönlichen Steuersatz der Einkommensteuer (§ 10b EStG). Spenden juristischer Personen (z.B. GmbH, AG) sind möglich, dürfen aber nicht als Betriebsausgabe steuerlich geltend gemacht werden.


FDP hilft e.V.


Parteitag Abstimmung

Die Gremien der FDP Sachsen

Der Landesvorstand ist das Führungsgremium der sächsischen FDP. Ihm gehören der Vorsitzende, der Generalsekretär, drei Stellvertreter, ein Schatzmeister und 13 Beisitzer an.  Ferner gehören dem Landesvorstand kraft Amtes der Vorsitzende der sächsischen Landtagsfraktion sowie die Mitglieder der sächsischen Staatsregierung an.

Das Durchschnittsalter des amtierenden Landesvorstandes liegt bei 40 Jahren. Die Vorstandsmitglieder sind im Gegensatz zu anderen Landesparteien ehrenamtlich tätig.

Mehrmals jährlich tagt der Landesparteirat, der über grundlegende strategische Fragen entscheidet. Ihm gehören neben dem Landesvorstand jeweils 2 gewählte Vertreter aller 13 Kreisverbände an.

Der Landesparteitag ist das höchste Beschlussgremium der sächsischen Liberalen und tagt zweimal jährlich. Auf dem Landesparteitag findet die inhaltliche Diskussion und Beschlussfassung zu verschiedensten Themen auf Landes- und Bundesebene statt. Aller zwei Jahre wählen die 250 Delegierten zudem einen neuen Landesvorstand sowie die sächsischen Delegierten zum FDP-Bundesparteitag.

Die Landesvertreterversammlung stellt aller fünf Jahre die Kandidatenliste der Sachsen-FDP für die Landtagswahl sowie die Bundestagswahl auf und nominiert weiterhin den sächsischen Spitzenkandidaten für das Europaparlament.

Das siebenköpfige Landesschiedsgericht verhandelt parteiinterne Streitigkeiten.

Landesfachausschüsse (LFA) und Arbeitskreise (AK) bilden das programmatische Rückrat der Landespartei. In ihnen schließen sich Experten zu bestimmten Themenfeldern zusammen. Es bestehen derzeit folgende Ausschüsse:

  • Wissenschaft, Hochschule, Forschung und Technologie
  • Bildung, Schule und Berufsausbildung
  • Wirtschaft, Arbeit und Energie mit dem Arbeitskreis Handwerk
  • Tourismus
  • Verkehr, Bau und Infrastruktur
  • Umwelt und Verbraucherschutz
  • Soziales, Familie und Demographie
  • Gesundheitspolitik und Pflege
  • Kultur und Medien
  • Sport
  • Innen und Recht
  • Internationale Politik
  • AK Land- und Forstwirtschaft

 

Die Landesfachausschüsse wählen aus ihrer Mitte einen Vorsitzenden sowie Stellvertreter und entsenden Vertreter in die Bundesfachausschüsse der FDP.

Anmeldeformular für die Landesfachausschüsse

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, in den Partnerorganisationen der FDP Sachsen mitzuwirken.




Diese Seite weiterleiten